Unify OpenScape Business (Nachfolger von Siemens HiPath) ist die moderne und zukunftssichere All-In-One-Lösung für Unified Communication & Collaboration speziell zugeschnitten auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten.

Unify OpenScape Business Telefonanlagen:
OpenScape Business V1 X1 – Systemeinheit für die Wandmontage, LAN/WAN, 2xS0 / 8x UP0/E / 4x a/b
OpenScape Business V1 X3R – Systemeinheit für die Rackmontage, LAN/WAN, 2xS0 / 8x UP0/E / 4x a/b
OpenScape Business V1 X3W – Systemeinheit für die Wandmontage, LAN/WAN, 2xS0 / 8x UP0/E / 4x a/b
OpenScape Business V1 X5R – Systemeinheit für die Rackmontage, LAN/WAN, 2xS0 / 8x UP0/E / 4x a/b
OpenScape Business V1 X5W – Systemeinheit für die Wandmontage, LAN/WAN, 2xS0 / 8x UP0/E / 4x a/b
OpenScape Business V1 X8 – Systemeinheit für die Stand-/Rackmontage, LAN/WAN, 0xS0 / 0x UP0/E / 0x a/b

Unify Lizenzen
• Unify 
Basislizenzen
• Unify 
Teilnehmer/Voice-Lizenzen
• Unify 
User orientierte Lizenzen
• Unify 
Systemlizenzen

OpenScape Business bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Antwort auf deren individuelle und vielseitige Kommunikationsanforderungen, vereint in einer flexiblen und skalierbaren Lösung. Die OpenScape Business Architektur ermöglicht einen Einsatz unabhängig von der vorhandenen Telefonie-Infrastruktur – egal ob klassische Telefonie, IP oder DECT. Von leistungsstarker Telefonie bis zur umfassenden Unified Communication (UC) Komplettlösung liefert OpenScape Business Unternehmen mit bis zu 500 Teilnehmern, bzw. 1000 Teilnehmern in einem Netzwerk, immer die richtige Lösung.

Montage-Varianten:
OpenScape Business X1
Kommunikationsplattform im Wandgehäuse, das an einer Wand montiert werden muss.

OpenScape Business X3R
Kommunikationsplattform im 19’’-Rackgehäuse, das in einen 19’’-Schrank montiert, frei aufgestellt (Tischbetrieb) oder an einer Wand montiert werden kann.

OpenScape Business X3W
Kommunikationsplattform im Wandgehäuse, das an einer Wand montiert werden muss.

OpenScape Business X5R
Kommunikationsplattform im 19’’-Rackgehäuse, das in einen 19’’-Schrank montiert, frei aufgestellt (Tischbetrieb) oder an einer Wand montiert werden kann.

OpenScape Business X5W
Kommunikationsplattform im Wandgehäuse, das an einer Wand montiert werden muss.

OpenScape Business X8
Modulare Kommunikationsplattform, die als Einboxsystem (Basisbox) oder als Zweiboxsystem (Basisbox + Erweiterungsbox) eingesetzt werden kann. OpenScape Business X8 kann frei aufgestellt oder in einen 19’’-Schrank montiert werden.

OpenScape Business S
Softswitch (Software-UC-Lösung), der plattform-unabhängig auf einem Linux-Server betrieben werden kann.

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

All-In-One-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen (Telefonanlage für den SMB-Bereich)
OpenScape Business ist die All-InOne-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen und bietet:
• Integrierte Sprachdienste, Präsenzmanagement (Anwesenheitsstatus), Drag&Drop-Konferenz, visuelle Voicemail (Sprachboxen), AutoAttendant, Multimedia Contact Center, IM (Instant Messaging, d. h. Sofortnachrichten), Mobility, Verzeichniszugriff mit Datenbankanbindung, Fax, Integration in Geschäftsprozesse und vieles mehr
• Individuell auf den Arbeitsplatz und die Arbeitsweise abgestimmte UCClients
• Oberflächen-Integration von OpenScape Web Collaboration
• Lösungen für Kunden mit einem Standort oder netzweite Lösungen mit mehreren Standorten

Einheitliche Lösungsarchitektur
OpenScape Business bietet eine einheitliche Lösungsarchitektur.

OpenScape Business Modelle
In Abhängigkeit von der vorhandenen Infrastruktur sind verschiedene OpenScape Business Modelle für unterschiedliche Ausbaugrößen verfügbar: X1, X3, X5, X8.
Zusätzlich ist es möglich, die OpenScape Business Software auf einem Standardserver zu betreiben (Softswitch), selbstverständlich auch in voll virtualisierten Umgebungen.
Unterstützte Teilnehmer Summe aus IP-, analogen und digitalen Teilnehmern:
• X1: bis zu 30 Teilnehmer
• X3, X5, X8: bis zu 500 Teilnehmer

Optimiertes Hardwarekonzept
VoIP- und Data-Komponenten sind bereits auf dem Mainboard integriert.

UC
UC ist mit UC Smart bereits auf dem Mainboard vorgeleistet:
• X1: für bis zu 30 Teilnehmer
• X3, X5, X8: für bis zu 50 Teilnehmer
UC Suite ermöglicht für X3, X5 und X8 mehr UC-Teilnehmer und weitere UCFunktionalität:
• für bis zu 150 Teilnehmer auf UC Booster Card
• für bis zu 500 Teilnehmer auf UC Booster Server
Bei der Auswahl der passenden UC-Lösung hilft Ihr Vertriebspartner.

UC-Software und Hardware
UC-Software und Hardware inkl. Drag&Drop-Konferenz und Multimedia Contact Center (außer X1)

Kommunikationsschnittstellen
Für die vielseitigen und heterogenen Anforderungen sind alle Kommunikationsschnittstellen vorhanden:
• IP
• digital
• analog
• DECT
• alle gängigen Amtsschnittstellen für die Sprachkommunikation

Unified Communication & Collaboration
Unified Communication (UC) ist eine Technologie zur Verbesserung der Kommunikation in Unternehmen und integriert verschiedene Kommunikationsmedien in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. OpenScape Business vereinfacht die Geschäftsprozesse in Unternehmen unter anderem durch ein durchgängiges Präsenzmanagement, z. B. leiten Sie Anrufe automatisch zum Mobiltelefon, wenn sie außer Haus sind. Aber auch die Bereitstellung von Einwahlkonferenzen, persönlicher Voicemail (Sprachbox), persönlicher Faxbox, Instant Messaging (IM), Einsatz des Mobiltelefons als Nebenstelle der Telefonanlage, Contact Center, Video und Web Collaboration sind in dieser einheitlichen Lösung vereint. UC optimiert die Geschäftsabläufe, Arbeitszeit wird eingespart, die Mitarbeiter sind zufriedener und Unternehmen werden profitabler.

Anwesenheitsstatus
Behalten Sie den Überblick über die Verfügbarkeit und Erreichbarkeit Ihres Teams, auch standortübergreifend! Über automatisch generierte Ansagen zum Anwesenheitsstatus können Sie auch externe Anrufer über Ihren Status informieren, z. B. „Im Meeting bis 12 Uhr“. Dies erlaubt ein effektiveres Arbeiten, weil Ihre Kunden entscheiden können, was Sie tun möchten: eine Nachricht hinterlassen oder gleich einen Kollegen kontaktieren. Ändern Sie den Anwesenheitsstatus über Ihren UCClient oder über Ihr Telefon. Durch die Verknüpfung mit dem Outlook-Kalender und dem Kalender für Mac (Ical) wird der Anwesenheitsstatus automatisch gesetzt, wenn im Termin bestimmte Schlüsselworte eingetragen wurden.

Drag&Drop-Konferenzen
Reisekosten sparen, schnell und effektiv Informationen austauschen: Nutzen Sie dazu die Konferenzmöglichkeiten von OpenScape Business! Kein manueller Aufbau von Konferenzen am Telefon: Richten Sie Konferenzen ganz einfach mit ein paar Klicks in Ihrem UC-Client ein oder erweitern Sie ein 2-er Gespräch aus dem Popup zu einer Konferenz. Wählen Sie, ob Sie als Konferenzleiter eine spontane oder eine geplante Telefonkonferenz – mit oder ohne Web Collaboration – starten möchten.

Favoritenliste
Speichern Sie die Rufnummern Ihrer wichtigsten Geschäftspartner und Kollegen in Ihrer persönlichen Favoritenliste! Das erlaubt die schnelle Kontaktaufnahme ohne langes Suchen der Rufnummer.
Verzeichnisse
Durchsuchen Sie automatisch alle verbundenen Telefonbücher (Verzeichnisse im System, Exchange; verbunden über LDAP oder den OpenDirectory Service) mit einem Suchbefehl! Das garantiert den geringsten Aufwand beim Suchen eines Kontaktes.
Wählen per Mausklick
Sie finden die Rufnummer eines Kunden in einer Mail oder im Internet und möchten Kontakt aufnehmen. Kein Problem: Markieren Sie die Rufnummer und wählen Sie diese dann automatisch! Sie verlieren keine Zeit durch das Eintippen der Rufnummer am Telefon.
Anrufjournal
Wer hat wann angerufen und wen habe ich nicht erreicht? Das Anrufjournal gibt jederzeit darüber Auskunft und erlaubt die Kontaktaufnahme mit einem Klick.
Statusbezogene Anrufumleitung
Leiten Sie Ihr Telefon z. B. auf Ihr Mobiltelefon um, wenn Sie außer Haus sind? Sie vergessen dies manchmal? Dann hilft Ihnen die automatische Weiterleitung von Anrufen. Nach dem Setzen des Anwesenheitsstatus z. B. auf „Außer Haus“ werden Ihre Anrufe z. B. automatisch zu Ihrem Mobiltelefon weitergeleitet. Mit dem mobilen Client geht das natürlich auch bequem von unterwegs.
CallMe!
Sie sind im Hotel, müssen aber noch einige dienstliche Telefongespräche führen und scheuen zusätzliche Kosten? Kein Problem, „CallMe!“ hilft. Wählen Sie bei aktivierter „CallMe!“- Funktion Ihren Kontakt im UC-Client. OpenScape Business ruft Sie dann im Hotelzimmer an und verbindet Sie mit Ihrem Gesprächspartner. Die Kosten für das Gespräch trägt Ihre Firma und Sie sparen Zeit.
Persönlicher AutoAttendant
Geben Sie den Anrufern Optionen, um Ihre Erreichbarkeit zu steigern: „Drü- cken Sie die 1 und Sie erreichen mich auf dem Handy. Mit der 2 können Sie mir eine Nachricht hinterlassen.“
Popup-Fenster
Eingehende Anrufe werden sofort am PC per Popup dargestellt. Sie entscheiden, was Sie tun: Anruf annehmen oder direkt weiterleiten – und das alles per Mausklick! Nach der Annahme eines Gesprächs wechseln die angebotenen Optionen automatisch: Sie können z. B. Web Collaboration starten oder eine Anrufnotiz per E-Mail weiterleiten.
Sprach- und Faxbox
Nutzen Sie Ihre persönliche Sprachbox effektiver, lassen Sie sich eingehende Sprachnachrichten per Mail zusenden, greifen Sie über den UC-Client schnell auf die wichtigen Nachrichten zu. Sparen Sie sich lange Wege zum Faxgerät. Ihre persönliche Faxbox ermöglicht das Empfangen und Senden von Faxen direkt über Ihren PC.
Benachrichtigungen
Eingehende Sprach- und Faxnachrichten können automatisch per E-Mail, SMS oder durch einen Anruf (z. B. auf dem Mobiltelefon) signalisiert werden.
Instant Messaging
Kommunizieren Sie über Chat in Echtzeit mit einem Kollegen, z. B. wenn dessen Telefon besetzt ist, Sie den Kollegen aber dennoch schnell erreichen müssen, weil Sie einen wichtigen Kunden am Telefon haben. Natürlich kann der Chat auch mit mehreren Teilnehmern erfolgen, ideal zur Abstimmung parallel zu einer Telefonkonferenz.
Sprachaufzeichnung
Schneiden Sie ein Gespräch oder eine Konferenz einfach mit. So gehen Ihnen keine Details verloren.
Web Collaboration
Web Collaboration ermöglicht, dass mehrere Teilnehmer unabhängig vom jeweiligen Standort parallel an einem Dokument arbeiten. Sie benötigen nur einen Rechner mit Zugriff auf das Internet. Die Lösung bietet sichere, multimediale Webkonferenzen und ist nahtlos in die Oberfläche von OpenScape Business integriert. OpenScape Web Collaboration verbessert die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen und mit Ihren Geschäftspartnern. Durch integrierte Funktionen wie Desktop-/Datei-Sharing, Whiteboard und Videokonferenzen können beispielsweise Projektoder Vertriebsbesprechungen, Schulungen und Produktpräsentationen ohne kostenaufwändige Geschäftsreisen durchgeführt werden.
Zugriffsschutz
Sicherheit wird groß geschrieben! Ein 6-stelliges Passwort sichert den Zugriff auf den Client und die Sprachbox. Natürlich müssen die Standardcodes beim ersten Zugriff geändert werden. OpenScape Business UC-Clients
Ihnen stehen abhängig von der gewählten UC-Lösung (UC Smart oder UC Suite) verschiedene UC-Clients mit unterschiedlichen Funktionen und Integrationsmöglichkeiten zur Verfügung. Wählen Sie, abhängig von Ihrer Arbeitsweise, den für Sie optimalen OpenScape Business UC-Client aus, um Ihre tägliche Kommunikation zu erleichtern und den Kundenservice zu verbessern.
myPortal Smart
myPortal Smart bietet einfachsten Zugriff auf alle UC Smart-Funktionen wie z. B. Präsenzanzeige mit Favoriten, schnelle Suche nach Kontakten, Telefonbuch, Instant Messaging, Voicemail und Anrufjournale. Der Benutzer kann per E-Mail über vorliegende Sprachnachrichten informiert werden. Der UC-Client passt sich Ihrem Desktop an und lässt sich auf allen gängigen Betriebssystemen (Windows und Mac) installieren.
myPortal to go
myPortal to go ist eine native App für mobile Mitarbeiter mit Android oder iOS Smartphones. Mobile Mitarbeiter haben somit Zugriff auf UC-Funktionen wie z. B. Präsenz, Sprachnachrichten oder Wählen aus den lokalen Kontaktdaten des Smartphones, egal wo und zu welcher Zeit sie unterwegs sind. Das mobile Endgerät wird damit voll in die Unternehmenskommunikation integriert. Durch vom Anwender einstellbare unterschiedliche Wahlverfahren (Callback, Call-Through) können die Kosten von Sprachanrufen am Mobiltelefon gesenkt werden. Über die App können Sie auch Anrufe für Ihr Bürotelefon ausführen.
myPortal for Mobile/Tablet
Als Alternative stehen myPortal for Mobile und myPortal for Tablet als webbasierte Benutzeroberfläche für mobile Mitarbeiter mit Smartphones und Tablet-PCs zur Verfügung.
myPortal for Desktop
myPortal for Desktop bietet Zugriff auf alle UC Suite-Funktionen von OpenScape Business. Im Vergleich zu myPortal Smart sind weitere Funktionen wie z. B. Drag&Drop-Konferenzen, persönliche Faxbox, Wählen per Mausklick und „CallMe!“ verfügbar. myPortal for Desktop ist in verschiedenen Varianten verfügbar.
myPortal for Outlook
Mit myPortal for Outlook lassen sich alle UC Suite-Funktionen von myPortal for Desktop nahtlos in Microsoft Office Outlook integrieren. So hat z. B. jeder Benutzer direkten Zugang zu seinen persönlichen Sprachund Faxnachrichten und kann direkt aus seinen Outlook-Kontakten wählen oder diese für die Planung von Telefonkonferenzen verwenden.
myPortal for OpenStage
Mit myPortal for OpenStage können die Benutzer der OpenStage 60/80 Telefone auf Voicemail und Präsenzfunktionen zugreifen.

von ARTeKom-Telefon.de

von ARTeKom-Telefon.de

 

Datenblatt – OpenScape Business

OpenScape Business V2 Datenblatt