Unify User orientierte Lizenzen

Unify User orientierte Lizenzen

User-orientierte Lizenzen sind teilnehmerbezogen und berechtigen zur Nutzung der Unified Communications Leistungsmerkmale und der Applikationen zur Datenintegration. Eine User-orientierte Lizenz setzt immer eine Teilnehmerlizenz voraus und ist der Rufnummer des Teilnehmers fest zugeordnet.
Folgende User-orientierte Lizenzen stehen als Teil der Unify-Lizenzen zur Verfügung:

Voicemail
• Voicemail (UC Smart oder UC Suite basierte Voicemail)
für die Nutzung einer Sprachbox (Voicemail). INFO: Wird die UC-Lösung UC Smart auf UC Suite erweitert, bleiben die vorhandenen Voicemail-Lizenzen und die Zuordnung zu den Teilnehmern erhalten.
L30250-U622-B581 – OpenScape Business V1 Voicemail
L30250-U622-B652 – OpenScape Business V2 Voicemail

UC Client Benutzer-Oberfläche
• UC Smart User (myPortal Smart)
für die Nutzung der UC Smart Funktionen der Communications Clients myPortal Smart, myPortal to go, myPortal for Mobile/Tablet, Application Launcher und weiteren Web Services Clients.
L30250-U622-B606 – OpenScape Business V1 myPortal Smart
L30250-U622-B658 – OpenScape Business V2 myPortal Smart

• UC Suite User (myPortal for Desktop)
für die Nutzung der UC Suite Funktionen des Communications Clients myPortal for Desktop, myPortal to go, myPortal for Mobile/Tablet, Application Launcher und weiteren Web Services Clients.
L30250-U622-B591 – OpenScape Business V1 myPortal for Desktop
L30250-U622-B665 – OpenScape Business V2 myPortal for Desktop

• Groupware User (myPortal for Outlook)
für die Nutzung der UC Suite Funktionen des Communications Clients myPortal for Outlook, myPortal to go, myPortal for Mobile/Tablet, Application Launcher und weiteren Web Services Clients. Dieser Client ist in Microsoft Outlook integriert.
L30250-U622-B592 – OpenScape Business V1 myPortal for Outlook
L30250-U622-B666 – OpenScape Business V2 myPortal for Outlook

• Fax
für die Nutzung einer Faxbox innerhalb der UC Suite. Voraussetzung ist zusätzlich eine UC Suite User oder eine Groupware User Lizenz.
L30250-U622-B580 – OpenScape Business V1 Fax
L30250-U622-B660 – OpenScape Business V2 Fax

• Conference
für die Nutzung der Konferenz-Verwaltung innerhalb der UC Suite, wie z. B. Verwalten und Einleiten von permanenten und wiederkehrenden Konferenzen. Voraussetzung ist zusätzlich eine UC Suite User oder eine Groupware User Lizenz. • Für die Teilnahme an Konferenzen wird keine Lizenz benötigt.
L30250-U622-B582 – OpenScape Business V1 Conference
L30250-U622-B661 – OpenScape Business V2 Conference

• myAttendant
für die Nutzung der UC Suite Vermittlungsfunktionen.
L30250-U622-B594 – OpenScape Business V1 myAttendant
L30250-U622-B667 – OpenScape Business V2 myAttendant

• myAgent
für die Nutzung der Contact Center Funktionen, wie z. B. Informationen zu Warteschlangen, Popups mit Kundeninformationen bei ankommenden Anrufen, Zugriff auf die Anrufhistorie.
L30250-U622-B595 – OpenScape Business V1 myAgent
L30250-U622-B668 – OpenScape Business V2 myAgent

• Upgrade von myPortal Smart nach myPortal for Desktop
für den Upgrade von UC Smart Clients auf myPortal for Desktop zur Nutzung der vollen UC Funktionalität wie Konferenz, Fax.
L30250-U622-B576 – OpenScape Business V1 Upgrade myPortal Smart auf myPortal for Desktop
L30250-U622-B675 – OpenScape Business V2 Upgrade myPortal Smart auf myPortal for Desktop

• Upgrade von myPortal for Desktop nach myPortal for Outlook
L30250-U622-B615 – OpenScape Business V1 Upgrade myPortal for Desktop auf myPortal for Outlook
L30250-U622-B676 – OpenScape Business V2 Upgrade myPortal for Desktop auf myPortal for Outlook

Datenintegration
• Application Launcher
für die anrufbezogene Steuerung von Applikationen auf einem Client-PC bei ankommenden und gehenden Anrufen, z. B. Aufruf einer Applikation oder Anzeige von Anruferdaten. Voraussetzung ist dass der Application Launcher User ein UC Smart oder UC Suite User ist. Der Application Launcher User kann optional den Open Directory Service nutzen.
L30250-U622-B601 – OpenScape Business V1 Application Launcher
L30250-U622-B657 – OpenScape Business V1 Application Launcher

• OpenScape Business TAPI
für die Nutzung von TAPI-konformen Applikationen und PC-unterstütztes Telefonieren mit kundeneigenen Programmen verschiedener Software-Hersteller. Voraussetzung ist der UC Server (Application Board oder Application Server)
L30250-U622-B584 – OpenScape Business V1 TAPI
L30250-U622-B662 – OpenScape Business V2 TAPI